Sie sind hier: Startseite » Neuigkeiten » Serienmails

Serienmails

Einfacher als man denkt

Wir alle kennen das: Man erhält eine Mail und meistens öffnet man sie auf dem Smartphone. Da ist man froh, wenn die Nachricht kurz, übersichtlich und nicht zu lang ist. Mit dem Programm, welches ich für diese Art der Kommunikation verwende, geht das schnell und einfach. Nachstehend beantworte ich die wichtigsten Fragen zu dem Thema:

Serienmails auch für mich/uns geeignet?

  • Bei dem Layout muss nur der Kopfteil und der Absatz am Ende angepasst werden.

Für welche Themen setzt man Serienmail ein?

  • Wichtige Terminankündigungen, personelle Mitteilungen, neue Produkte, Änderungen bei Preisen, Gebühren und so weiter.

Wie müssen die Angaben angeliefert werden?

  • Ich benötige neben dem Inhalt der Nachricht eine einfache Excel Tabelle mit Namen, Vornamen, Mailadresse und Anrede (zB. Lieber Peter, lieber Kunde, lieber Herr XYZ).

Was entstehen für Kosten?

  • Der voraussichtliche Aufwand dürfte sich im Rahmen von 1-2 Arbeitsstunden bewegen.

Gibt es rechtliche Aspekte, die man beachten muss?

  • Das kommt drauf an, um welche Adressen es sich handelt. Eventuell muss der Mail ein kleines Impressum und eine Abmeldefunktion hinzugefügt werden.

Kontaktieren Sie mich

Gerne berate ich Sie beim weiteren Vorgehen. Zusammen finden wir bestimmt die richtige Lösung. Ihre Kunden werden den richtigen Mix aus persönlicher Anrede und zielgerichteter und wohldosierter Information zu schätzen wissen. Wenn Sie dann noch vergleichen, was ein einzelnes Inserat in einer Zitung oder Zeitschrift kostet werden Sie feststellen, dass diese Mthode sehr effektiv und sehr effizient ist.