Gebäude

Ein paar Tipps

Wenn Sie ein Gebäude von außen aufnehmen wollen, halten Sie genügend Abstand, damit Sie auf Ihrem Bild keine «stürzenden Linien» haben. Dies ist der Fachausdruck dafür, wenn wegen der eingenommenen Position die Kanten des Gebäudes (oder auch eines Raumes) schräg aussehen. Mit einem herkömmlichen Objektiv können Sie dies kaum abfangen. Wir Fotografen verwenden für solche Aufnahmen Spezialobjektive.

Drehen Sie auch mal die Kamera. Die meisten Fotos werden im Querformat aufgenommen. Aber gerade bei Architekturbildern kann auch ein Hochformates Foto reizvoll sein.

Wählen Sie den Ausschnitt ihres Bildes sorgsam. Es muss nicht immer das gesamte Gebäude im Bild sein, manchmal kann auch der Teil eines Gebäudes sehr reizvoll sein.

Achten Sie auf ausreichend Schärfentiefe. Gerade bei Architekturaufnahmen sollten alle wichtigen Teile des Bildes auch wirklich scharf sein.

Ich verwende Cookies um meine Website zu optimieren und das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklärt man sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen in meiner Datenschutzerklärung im Navigationsreiter «Rechtliches».